Rückblick Ägypten Kitecamp 2022

Dieses Erlebnis wird für uns alle unvergesslich bleiben -11 Tage Wind ohne Ende, glasklares, türkises Wasser und strahlender Sonnenschein. Aus neun unterschiedlichsten Charakteren wurde innerhalb kürzester Zeit ein richtig tolles Team.

RÜCKBLICK ÄGYPTEN KITECAMP 2022

Unter dem Motto „GEMEINSAM AUFS WASSER“, durchgeführt von Kirsten, Micha & Adrian - DPC Fehmarn
„kite, eat, sleep, repeat“ – 100% Windausbeute (kite), all inclusive in einem luxuriösen Hotel (eat), jeden Tag viele Stunden auf dem Wasser bis zur völligen Erschöpfung (sleep) und ein grandioses Team mit dem man das jeden Tag wiederholen möchte (repeat).
Dieses Erlebnis wird für uns alle unvergesslich bleiben -11 Tage Wind ohne Ende, glasklares, türkises Wasser und strahlender Sonnenschein. Aus neun unterschiedlichsten Charakteren wurde innerhalb kürzester Zeit ein richtig tolles Team. Es wurde immer viel gelacht aber noch viel wichtiger, wir konnten uns immer aufeinander verlassen. Kirsten und Micha (Inhaber DPC Fehmarn) haben es toll zusammengefasst „Aus Freude und Leidenschaft zum Kiten sind wir im Team zusammen gewachsen“. Aber mit das Wichtigste bei unserem Kitecamp: Wir alle hatten uns hohe Ziele gesteckt und das Ergebnis nach diesem Kite-“Boot“-Camp kann sich mehr als sehen lassen!
Auf der Liste der nun erfüllten Ziele steht nach dem Camp beispielsweise das sichere Kitesurfen im tiefen Wasser sowie das Höhelaufen oder um es mit den Worten von Nadine zu sagen „Dank des tollen Supports heißt es jetzt nicht mehr im Wasser laufen, sondern Höhelaufen und auch die Tiefe wird mehr und mehr zu meinem Freund – Kopf aus – Kite Balance on!“
Die ersten Sprünge von Tanja aka Speedy konnten sich sehen lassen „Auch beim Kiten konnte mich das tiefe Blau des Meeres nicht stoppen, höher schneller weiter – am höher arbeite ich noch“ ;). Auch das Fahren von Halsen und Toeside Kitesurfen wurden geübt und die erste Backrolls wurden gesprungen.
Unvergesslich hat diese Reise eindeutig das Team gemacht. Unser Kitelehrer Adrian hatte immer einen lockeren Spruch auf den Lippen und hat für gute Laune gesorgt, aber insbesondere war er immer für alle Teilnehmer da und hat alle unterstützt die eigenen Ziele zu erreichen. Er hat motiviert, angefeuert, Ratschläge gegeben und geholfen wenn er gebraucht wurde.

Ändi war neben ihrer fröhlichen Art insbesondere Dank ihrer bunten, einzigartigen Mützen auf dem Wasser kaum zu übersehen, sie selber sagt „ Kiten hat mich im Sturm erobert, über die Tiefe befördert, megageile Zeit mit dem Team verbracht und die Gute-Laune-Mütze lacht“.

Auch die Zeit zwischen unseren Kitesessions wurde immer sinnvoll genutzt. Wir haben die Grundlagen der Gebärdensprache gelernt und Dennis ist unglaublich stolz, dass er nun A.loch in Gebärdensprache sagen kann. Um neben dem Körper auch das Gehirn zu trainieren wurden Exitgames gespielt und um den Muskelkater wieder loszuwerden gab es noch Massagen und ein tolles Wellnessangebot.
Worauf wir aber alle besonders stolz sind ist der 8 km lange Downwinder den das gesamte Team am letzten Tag geschafft hat. Das größte Ziel wurde somit von allen toll gemeistert. Abschließend passen Petras Worte sehr gut „Mit euch zusammen an der Bar und in der Bar sind es unvergessliche Tage geworden“. Liebe Grüsse Kati

Hast du Lust das nächste Mal mitzukommen? Ja? Dann schreib uns einfach oder rufe uns an. Wir freuen uns, wenn du mitkommen würdest.

Duotone Pro Center Team
powered by Kitesurf-Guide