Datenschutzerklärung KITESURF GUIDE

Impressum

Wassersportschule KITESURF GUIDE
Am Seglerhafen 1
23769 Lemkenhafen
Deutschland

Telefon: +49 171 98 929 71

info@kitesurf-guide.de

Geschäftsführung: Michael Brozio
postalische Adresse: Knappenkoppel 2, 23556 Lübeck

Ust.-Id Nr.: DE 228872828

 

Datenschutzerklärung

Datenverarbeitung
Wir, KITESURF GUIDE, nehmen den Schutz deiner persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die gesetzlichen Vorgaben zum Schutz personenbezogener Daten gemäß der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Die nachfolgende Erklärung gibt dir einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Du erklärst dich mit der Nutzung dieser Webseite mit der dir hiermit vorgelegten Datenschutzerklärung einverstanden; falls du damit nicht einverstanden bist, darfst du weder diese Webseite noch die darin enthaltenen Funktionen nutzen.

Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder „Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der DSGVO.

Welche Daten erheben wir wofür?
Personenbezogene Daten werden automatisch in Server-Logfiles und in einem Statistik-Log erhoben. Dabei werden Daten über den Browser (Typ, Version), das System (Betriebssystem, Monitorauflösung, Farbtiefe), den Referrer (zuvor besuchte Seite), die anonymisierte (gekürzte) IP-Adresse sowie Tag und Uhrzeit des Zugriffs aufgezeichnet. Diese Angaben sind rein technischer Natur und dienen der Erfolgsmessung unseres Angebots und helfen dabei, es zu verbessern. Eine Zuordnung zu bestimmten Personen ist nicht möglich. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung nach sechs Monaten gelöscht.

Personenbezogene Daten werden über unsere Webseite nur soweit erhoben, wie du diese freiwillig an uns übermittelst, um beispielsweise Kursangebote zu erhalten, um eine Kursbuchung durchzuführen oder um generell mit uns in Kontakt zu treten. Ohne deine ausdrückliche Einwilligung werden die von dir übermittelten personenbezogenen Daten nur für den Zweck verwendet, für den du uns die Daten übermittelst.

Nur mit deiner ausdrücklichen Einwilligung werden deine Kontaktdaten verwendet, um dich zum Zwecke der Eigenwerbung über Kursangebote, Trends und Veranstaltungen von KITESURF GUIDE zu informieren. Der Nutzung deiner Daten zu Werbezwecken kannst du jederzeit mit zukünftiger Wirkung widersprechen, indem du eine E-Mail an info@kitesurf-guide.de sendest.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise sogenannte Cookies. Cookies richten auf deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden und die dein Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende deines Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert, bis du diese löschst. Diese Cookies ermöglichen es uns, deinen Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Es werden nur Cookies verwendet, die keine personenbezogenen Daten erheben.

Du kannst deinen Browser so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlaubst, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließst sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivierst. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Webchat über Zendesk
Diese Webseite benutzt eine Live-Chat-Software des Unternehmens Zendesk, Inc. Zendesk verwendet Cookies, die eine persönliche Unterhaltung in Form eines Echtzeit-Chats auf der Website mit dir ermöglichen. Die Informationen über deine Nutzung und die damit zusammenhängenden Daten des Live-Chats werden auf Servern von Zendesk, Inc und in Rechenzentren in den drei Hauptregionen (USA, Asiatisch-pazifischer Raum und Europäische Union) erhoben, gespeichert und verarbeitet. Hinweise zum Datenschutz der Zendesk, Inc. findest du hier.

Google Analytics
In unserem Internetauftritt setzen wir Google Analytics ein. Hierbei handelt es sich um einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Der Dienst Google Analytics dient zur Analyse des Nutzungsverhaltens unseres Internetauftritts. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Nutzungs- und nutzerbezogene Informationen, wie beispielsweise IP-Adresse, Ort, Zeit oder Häufigkeit des Besuchs unseres Internetauftritts, werden dabei an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Allerdings nutzen wir Google Analytics mit der sogenannten Anonymisierungsfunktion. Durch diese Funktion kürzt Google die IP-Adresse schon innerhalb der EU bzw. des EWR.

Die so erhobenen Daten werden wiederum von Google genutzt, um uns eine Auswertung über den Besuch unseres Internetauftritts sowie über die dortigen Nutzungsaktivitäten zur Verfügung zu stellen. Auch können diese Daten genutzt werden, um weitere Dienstleistungen zu erbringen, die mit der Nutzung unseres Internetauftritts und der Nutzung des Internets zusammenhängen.

Google gibt an, deine IP-Adresse nicht mit anderen Daten zu verbinden. Zudem hält Google unter

http://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners

weitere datenschutzrechtliche Informationen für dich bereit, so beispielsweise auch zu den Möglichkeiten, die Datennutzung zu unterbinden.

Zudem bietet Google unter

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

ein sogenanntes Deaktivierungs-Add-on nebst weiteren Informationen hierzu an. Dieses Add-on lässt sich mit den gängigen Internet-Browsern installieren und bietet dir weitergehende Kontrollmöglichkeit über die Daten, die Google bei deinem Aufruf unseres Internetauftritts erfasst. Dabei teilt das Add-on dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass Informationen zum Besuch unseres Internetauftritts nicht an Google Analytics übermittelt werden sollen. Dies verhindert aber nicht, dass Informationen an uns oder an andere Webanalysedienste übermittelt werden. Ob und welche weiteren Webanalysedienste von uns eingesetzt werden, erfährst du natürlich ebenfalls in dieser Datenschutzerklärung.

Google-Maps
In unserem Internetauftritt setzen wir Google Maps ein, zum Beispiel zur Darstellung der Standorte von Hotels oder Surfstationen. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zum Google-Server in den USA aufgebaut.

Sofern du die in unseren Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufst, speichert Google über deinen Internet-Browser ein Cookie auf deinem Endgerät. Um unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden deine Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google Server in den USA einsetzt.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts.

Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website deine Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist.

Solltest du mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sein, hast du die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in deinem Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu findest du vorstehend unter dem Punkt zu den Cookies.

Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen nach den Google-Nutzungsbedingungen http://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de und den Geschäftsbedingungen für Google Maps http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

Überdies bietet Google unter

http://adssettings.google.com/authenticated

http://policies.google.com/privacy

weitergehende Informationen an.

Google Fonts
In unserem Internetauftritt setzen wir Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Durch die bei Aufruf unseres Internetauftritts hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website deine Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist. Google bietet unter

http://adssettings.google.com/authenticated

http://policies.google.com/privacy

weitere Informationen an und zwar insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung.

Google reCAPTCHA
In unserem Internetauftritt setzen wir Google reCAPTCHA zur Überprüfung und Vermeidung von Interaktionen auf unserer Internetseite durch automatisierte Zugriffe ein, beispielsweise durch sogenannte Bots. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Durch diesen Dienst kann Google ermitteln, von welcher Webseite eine Anfrage gesendet wird sowie von welcher IP-Adresse aus du die sogenannte reCAPTCHA-Eingabebox verwendest. Neben deiner IP-Adresse werden womöglich noch weitere Informationen durch Google erfasst, die für das Angebot und die Gewährleistung dieses Dienstes notwendig sind.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Sicherheit unseres Internetauftritts sowie in der Abwehr unerwünschter, automatisierter Zugriffe in Form von Spam o.ä..

Google bietet unter

http://policies.google.com/privacy

weitergehende Informationen zu dem allgemeinen Umgang mit deinen Nutzerdaten an.

„Twitter“-Social-Plug-in
In unserem Internetauftritt setzen wir das Plug-in des Social-Networks Twitter ein. Bei Twitter handelt es sich um einen Internetservice der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, nachfolgend nur „Twitter“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Twitter, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts.

Sofern das Plug-in auf einer der von dir besuchten Seiten unseres Internetauftritts hinterlegt ist, lädt dein Internet-Browser eine Darstellung des Plug-ins von den Servern von Twitter in den USA herunter. Aus technischen Gründen ist es dabei notwendig, dass Twitter deine IP-Adresse verarbeitet. Daneben werden aber auch Datum und Uhrzeit des Besuchs unserer Internetseiten erfasst.

Solltest du bei Twitter eingeloggt sein, während du eine unserer mit dem Plug-in versehenen Internetseite besuchst, werden die durch das Plug-in gesammelten Informationen deines konkreten Besuchs von Twitter erkannt. Die so gesammelten Informationen weist Twitter womöglich deinem dortigen persönlichen Nutzerkonto zu. Sofern du also beispielsweise den sogenannten „Teilen-Button“ von Twitter benutzt, werden diese Informationen in deinem Twitter-Nutzerkonto gespeichert und gegebenenfalls über die Plattform von Twitter veröffentlicht. Wenn du das verhindern möchtest, musst du dich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Twitter ausloggen oder die entsprechenden Einstellungen in deinem Twitter-Benutzerkonto vornehmen.

Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie deine diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält Twitter in den unter http://twitter.com/privacy abrufbaren Datenschutzhinweisen bereit.

Google AdWords mit Conversion-Tracking
In unserem Internetauftritt setzen wir die Werbe-Komponente Google AdWords und dabei das sogenannte Conversion-Tracking ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Wir nutzen das Conversion-Tracking zur zielgerichteten Bewerbung unseres Angebots. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unseres Internetauftritts.

Falls du auf eine von Google geschalteten Anzeige klickst, speichert das von uns eingesetzte Conversion-Tracking ein Cookie auf deinem Endgerät. Diese sogenannte Conversion-Cookies verlieren mit Ablauf von 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen im Übrigen nicht deiner persönlichen Identifikation.

Sofern das Cookie noch gültig ist und du eine bestimmte Seite unseres Internetauftritts besuchst, können sowohl wir als auch Google auswerten, dass du auf eine unserer bei Google platzierten Anzeigen geklickt hast und dass du anschließend auf unseren Internetauftritt weitergeleitet worden bist.

Durch die so eingeholten Informationen erstellt Google uns eine Statistik über den Besuch unseres Internetauftritts. Zudem erhalten wir hierdurch Informationen über die Anzahl der Nutzer:innen, die auf unsere Anzeige(n) geklickt haben sowie über die anschließend aufgerufenen Seiten unseres Internetauftritts. Weder wir noch Dritte, die ebenfalls Google-AdWords einsetzen, können dich auf diesem Wege identifizieren.

Durch die entsprechenden Einstellungen deines Internet-Browsers kannst du zudem die Installation der Cookies verhindern oder einschränken. Gleichzeitig kannst du bereits gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Die hierfür erforderlichen Schritte und Maßnahmen hängen jedoch von deinem konkret genutzten Internet-Browser ab. Bei Fragen benutze daher bitte die Hilfefunktion oder Dokumentation deines Internet-Browsers oder wende dich an dessen Hersteller bzw. Support.

Ferner bietet auch Google unter

http://services.google.com/sitestats/de.html

http://www.google.com/policies/technologies/ads/

http://www.google.de/policies/privacy/

weitergehende Informationen zu diesem Thema und dabei insbesondere zu den Möglichkeiten der Unterbindung der Datennutzung an.

YouTube
In unserem Internetauftritt setzen wir YouTube ein. Hierbei handelt es sich um ein Videoportal der YouTube LLC., 901 Cherry Ave., 94066 San Bruno, CA, USA, nachfolgend nur „YouTube“ genannt. YouTube ist ein Tochterunternehmen der Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Google und damit auch das Tochterunternehmen YouTube, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.

Wir nutzen YouTube im Zusammenhang mit der Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus“, um dir Videos anzeigen zu können. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Qualitätsverbesserung unseres Internetauftritts. Die Funktion „Erweiterter Datenschutzmodus“ bewirkt laut Angaben von YouTube, dass die nachfolgend noch näher bezeichneten Daten nur dann an den Server von YouTube übermittelt werden, wenn du ein Video auch tatsächlich startest. Ohne diesen „Erweiterten Datenschutz“ wird eine Verbindung zum Server von YouTube in den USA hergestellt, sobald du eine unserer Internetseiten aufrufst, auf der ein YouTube-Video eingebettet ist. Diese Verbindung ist erforderlich, um das jeweilige Video auf unserer Internetseite über deinen Internet-Browser darstellen zu können. Im Zuge dessen wird YouTube zumindest deine IP-Adresse, das Datum nebst Uhrzeit sowie die von dir besuchte Internetseite erfassen und verarbeiten. Zudem wird eine Verbindung zu dem Werbenetzwerk „DoubleClick“ von Google hergestellt.

Solltest du gleichzeitig bei YouTube eingeloggt sein, weist YouTube die Verbindungsinformationen deinem YouTube-Konto zu. Wenn du das verhindern möchtest, musst du dich entweder vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei YouTube ausloggen oder die entsprechenden Einstellungen in deinem YouTube-Benutzerkonto vornehmen.

Zum Zwecke der Funktionalität sowie zur Analyse des Nutzungsverhaltens speichert YouTube dauerhaft Cookies über deinen Internet-Browser auf deinem Endgerät. Falls du mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden bist, hast du die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies durch eine Einstellung in deinem Internet-Browser zu verhindern. Nähere Informationen hierzu findest du vorstehend unter „Cookies“.

Weitergehende Informationen über die Erhebung und Nutzung von Daten sowie deine diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten hält Google in den unter

http://policies.google.com/privacy

abrufbaren Datenschutzhinweisen bereit.

MailChimp – Newsletter
Wir bieten dir die Möglichkeit an, dich über unseren Internetauftritt für unseren kostenlosen Newsletter anmelden zu können. Zum Newsletterversand setzen wir MailChimp ein, ein Dienst der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318, USA, nachfolgend nur „The Rocket Science Group“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert The Rocket Science Group, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Zudem bietet The Rocket Science Group unter

http://mailchimp.com/legal/privacy/

weitergehende Datenschutzinformationen an.

Falls du dich zu unseren Newsletter-Versand anmeldest, werden die während des Anmeldevorgangs abgefragten Daten, wie deine E-Mail-Adresse sowie, optional, dein Name nebst Anschrift, durch The Rocket Science Group verarbeitet. Zudem wird deine IP-Adresse sowie das Datum deiner Anmeldung nebst Uhrzeit gespeichert. Im Rahmen des weiteren Anmeldevorgangs wird deine Einwilligung in die Übersendung des Newsletters eingeholt, der Inhalt konkret beschreiben und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen.

Der anschließend über The Rocket Science Group versandte Newsletter enthält zudem einen sogenannten Zählpixel, auch Web Beacon genannt. Mit Hilfe dieses Zählpixels können wir auswerten, ob und wann du unseren Newsletter gelesen hast und ob du den in dem Newsletter etwaig enthaltenen weiterführenden Links gefolgt bist. Neben weiteren technischen Daten, wie bspw. die Daten deines EDV-Systems und deine IP-Adresse, werden die dabei verarbeiteten Daten gespeichert, damit wir unser Newsletter-Angebot optimieren und auf die Wünsche der Leser:innen eingehen können. Die Daten dienen der Steigerung der Qualität und Attraktivität unseres Newsletter-Angebots.

Rechtsgrundlage für den Versand des Newsletters und die Analyse ist Art. 6 Abs. 1 lit. a.) DSGVO.

Die Einwilligung in den Newsletter-Versand kannst du gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit zukünftiger Wirkung widerrufen. Hierzu musst du uns lediglich über deinen Widerruf in Kenntnis setzen oder den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink betätigen.

Datensicherheit
Personenbezogene Daten, die du uns übermittelst, werden bei uns nach bestem Stand der Technik gesichert und vor unberechtigten Zugriffen geschützt.

Newsletter
Wir verwenden die von dir angegebenen Daten bei deiner Kontaktaufnahme über die Webseite. Deine Einwilligung zur Kontaktaufnahme und die Kenntnisnahme der Datenschutzbestimmungen wird über das Websiteformular protokolliert. Ferner erhältst du eine Bestätigungsemail mit den erneuten Hinweisen zum Datenschutz.

Du kannst deine Einwilligung zur Speicherung deiner personenbezogenen Daten und ihrer Nutzung für den Newsletter-Versand jederzeit widerrufen. Du findest in unseren Newslettern dazu einen entsprechenden Link. Außerdem kannst du dich jederzeit direkt abmelden indem du uns deinen Wunsch mitteilst über eine der auf dieser Webseite angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

Der Versand des Newsletters erfolgt aufgrund deiner Einwilligung (Artikel 6, 7 DSGVO in Verbindung mit § 7 Abs. 2 Nr. 3 UWG).

Löschung bzw. Sperrung der Daten
Wir speichern, soweit nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich etwas anderes angegeben wurde, deine personenbezogenen Daten nur so lange, wie dies zur Erreichung der genannten Zwecke erforderlich ist, soweit nicht gesetzliche Aufbewahrungsfristen zu einer längeren Aufbewahrung verpflichten. Nach Wegfall des jeweiligen Zwecks beziehungsweise Ablauf der Fristen werden die Daten gesperrt oder gelöscht. Zu einer Sperrung kommt es dann, wenn die erhobenen Daten aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen. In diesem Zeitraum sind die Daten allerdings gesetzmäßig gesperrt und werden auch nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung und Widerspruch
Du hast gemäß Artikel 15 DSGVO das Recht auf Auskunft über deine bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten. Du hast das Recht auf Vervollständigung und Berichtigung (Artikel 16 DSGVO), Sperrung (Artikel 18 DSGVO) und entsprechend unseren obigen Hinweisen zur Löschung bzw. Sperrung der Daten einen Anspruch auf Löschung (Artikel 17 DSGVO). Gemäß Artikel 20 DSGVO hast du ein Recht auf Übertragbarkeit der Daten. Du kannst eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, also sowohl im Bundesland deines Wohnsitzes oder Arbeitsplatzes als auch bei den Verantwortlichen im jeweiligen Bundesland zuständigen Aufsichtsbehörde erheben.

Bitte verwende bei der Geltendmachung deiner Rechte die auf unserer Webseite angegebenen Kontaktdaten zum Thema Datenschutz.

Änderungen oder Widerruf einer erteilten Einwilligung kannst du durch Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft gemäß Artikel 7 Abs. 3 DSGVO vornehmen. Du kannst der künftigen Verarbeitung der dich betreffenden Daten gemäß Artikel 21 DSGVO jederzeit widersprechen.

Weitere Informationen
Dein Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir dir jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung deiner Daten stehen. Wenn du Fragen hast, die dir diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn du zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschst, wende dich bitte jederzeit an uns.

 
Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 
„Einwilligung zur Erfassung der persönlichen Daten“ gem. EG Verordnung 2016/679 DSGVO  
Du gestattest mit der Unterzeichnung der Einschreibung bis auf Widerruf, dass deine Adresse o.g. personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse, Handynummer im rechtlichen Rahmen der DSGVO zur Durchführung der im Folgenden angestrebten Zwecke erfasst und bearbeitet werden dürfen.
 
Verarbeitungszwecke:
 
Zweck 1: Aufnahme deiner persönlichen Daten in die Kundenkartei / App der Wassersportschule: Kitesurf-Guide, Am Seglerhafen 1, 23769 Fehmarn. Während der Kurse werden Fotos für die Website, App, Instagram und Facebook Seite von KITESURF GUIDE gemacht und eingestellt. Mit der Unterschrift auf der Einschreibung räumen die Kursteilnehmenden KITESURF GUIDE das Recht ein, die Fotos honorarfrei für folgende Zwecke zu nutzen: Berichterstattung über KITESURF GUIDE. Nutzung der Foots auf der Homepage, Werbung Funk- und Fernsehen, sowie Magazinen, Facebook, Instagram, App, Webseite von Kitesurf-Guide.   
 
Zweck 2: Registrierung deiner Wassersportlizenz in der Online-Lizenzdatenbank des IKO / VDS / DSV. Dies ermöglicht die Online-Verifikation deiner Wassersportlizenz(en) ohne das Vorliegen der Papierlizenz sowie die Ausstellung von Ersatzlizenzen durch den IKO / VDS / DVS im Verlustfalle. Dies beinhaltet auch die Einwilligung zur Onlineverifikation deiner Wassersportlizenz durch IKO /VDS / DSV-Wassersportschulen, denen du deinen Namen, deine Adresse sowie dein Geburtsdatum bzw. deine Lizenznummer bekannt gibst. Du erhältst eine Bestätigungsmail bei einer Statusänderung deiner Lizenz (Registrierung bzw. Ablauf im Falle einer befristeten Lizenz eine weitergehende Verwendung deiner Daten durch den IKO / VDS / DSV). Mit der Einwilligung auf der Einschreibung erteilst du dein ausdrückliches Einverständnis, dass KITESURF GUIDE nach Inkrafttreten der europäischen Datenschutz-Grundverordnung zum 25.05.2018 an deine genannte E-Mail-Adresse unverschlüsselte E-Mails senden darf. Dir ist bekannt, dass bei unverschlüsselten E-Mails nur eingeschränkte Vertraulichkeit gewährleistet ist.
 
Dir ist bewusst, dass dir im Rahmen der DSGVO folgende Rechte zustehen:
 
Bestätigungsrecht / Auskunftsrecht (DSGVO Art. 15): Du kannst erfragen, ob Daten über dich erfasst sind und gegebenenfalls einen Auszug deiner Adressdaten beantragen.
 
Recht auf Berichtigung / Sperrung (DSGVO Art. 16): Du kannst die Berichtigung unrichtiger persönlicher Adressdaten verlangen.
 
Recht auf Löschen / Widerruf der Einwilligung / ‚Recht auf Vergessen‘ (DSGVO Art. 17): Du kannst, soweit es nicht rechtlichen Anforderungen wie z.B. steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen entgegenspricht, das Löschen (Überschreiben) deines Datensatzes verlangen. Dir ist bewusst, dass das Löschen deines Datensatzes beim IKO/ VDS/ DSV auch zur Folge hat, dass der IKO/ VDS/VDWS dann über keinen Beleg zu deiner Lizenz mehr verfügt und im Verlustfall auch keine Ersatzlizenz mehr ausstellen kann.
 
Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (DSGVO Art 18): Falls du die Verarbeitung deiner persönlichen Daten für unrechtmäßig hältst oder die Richtigkeit deiner personenbezogenen Daten bestreitest, aber keine Löschung der Daten wünschst, steht dir die Möglichkeit offen, eine Einschränkung der Verarbeitung bis zur Klärung des Sachverhalts zu erwirken.
 
Recht auf Datenübertragbarkeit (DSGVO Art. 20): Dir steht das Recht zu, einen maschinenlesbaren Satz deiner Daten zu beantragen. Sofern keine Rechte anderer Personen dadurch beeinträchtigt werden, kannst du die direkte Übertragung des Datensatzes zu einem anderen Verantwortlichen verlangen.
 
 
Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht-kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Solltest du trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.