Kiten lernen mit Kitesurf-Guide.

Nach einer tollen Saison und einem grandiosen Kitecamp in Dänemark, wurden wir gefragt ob wir sowas nicht auch wieder im „WARMEN“ machen können.
Das Dänemark Camp ist nun schon ein paar Wochen her und die Saison ist zu Ende.
Da planen wir schon wieder neu.

 

Nicht jeder möchte warten bis wir im hohen Norden wieder aufs Wasser können, deshalb hier für euch ein neues Camp Angebot.
Wie auch im März 2019 soll es 2020 nach Ägypten in Soma Bay gehen.

Wir wollen wieder den perfekten Sporturlaub machen und wollen an einer der besten Kite und Windsurfspot Ägypten reisen.
Geplant ist es in der Zeit vom 16.-23.03.20 ( Angebote von Reiseveranstalter haben wir eingeholt, Ein grosser Teil fliegt mit uns ab Hamburg und ein Teil von München).
Durch die Direktflüge aus Deutschland und kurze Flugzeit sind wir in ca. 4-5 Stunden am Zielflughafen Hurghada.
Dann geht es mit dem Shuttel zum Hotel.

Das Hotel Sentido Palm Royale hat eine erstklassige Lage am palmengesäumten, feinen Sandstrand direkt an der Abu Soma. Etwa 200m in Luv teilen sich Kiter und Windsurfer die riesige Glattwasserlagune. Die Hauptwindrichtung ist Nord.

Das Hotel beitet ohne Gebühr: Fitness-Raum, Tischtennis, Aerobic, Wassergymnastik, Volleyball, Wellness-Bereich mit Sauna, Dampfbad, jacuzzi

gegen Gebühr: Tennis, Tauchbasis, Reiten und Massage

Vor dem Hotel – der toller Spot mit sehr grossem Stehbereich. Bei der Schule von Peter Müller (Surfmotion) kann eigenes Material eingelagert werden oder Ihr mietet für die Zeit das Equipment ( Angebot liegt bei uns vor).
Was will man mehr, so kann man die neue Saison 2020 beginnen.

Auch wenn euer Partner Windsurfer oder kein Wassersportler ist, Er/Sie muss nicht zuhause bleiben, packt den Partner ein und Er/ Sie fliegt mit.
Beim Dänemark Camp hatten wir alle Könnerstufen dabei, das soll auch bei diesem Camp so sein.
Unter dem Moto gemeinsam Urlaub machen, Kiten gehen, Spass haben und im kiten besser werden.

Ihr könnt eine oder auch zwei Wochen buchen. Das Kite Camp wird eine Woche sein und in der werden wir Themen:

wie Wasserstart 

FahrtechnikWende/ Richtungswechsel 

fahren ins Tiefe Wasser 

Springen 

usw mit euch durchgehen.

Mit Videoanalyse werden wir euch kleine Fehler zeigen und verbessern.

Mit bb Talk können wir Fahrer individuell begleiten. Abschluss der Woche wird das Ziel sein, ein Downwinder durch die schöne grosse Soma bay/ Abu Soma zu machen.
Sollte mal kein Wind sein können wir auch ein Schnorchelausflug machen.

Spass und Party wird hier auch nicht zu kurz kommen.

Kursinfo:
Das Camp ist für die erste Woche geplant. wir werden 2 Wochen vor Ort sein.
Ein grosser Teil aus dem letzten Camp Dänemark ist wieder dabei.
Der Eine oder Andere hat gleich 2 Wochen gebucht.
Da wir nur eine geringe Anzahl an Teilnehmer begleiten können sind nur noch wenige Plätze frei.
Bei Interesse oder für sonstige Fragen könnt ihr uns gerne anrufen.
Handynummer: 0171/ 9892971 oder Ihr schickt uns eine mail an info@kitesurf-guide.de.

wir freuen uns wenn Ihr mit dabei seit.

euer Kitesurf-Guide Team