Neu 2019 bei Kitesurf-Guide

Die Kitesurf-Guide-App

Mit unser kostenlosen App wirst Du ein Teil von Kitesurf-Guide – News, Kitespots, Bilder, Angebote usw. – Schau doch mal rein, es lohnt sich .

Jetzt bei Google Play

Einsteigerkurs inkl. Lizenz

Wir bieten unsere Kurse jetzt inklusive IKO-Lizenz an - der weltweit anerkannten Kite-Lizenz.

Neuer Kurs: 1 Day for Fun

Du hast keine Zeit, willst in einem Tag das Kitesurfen lernen, mit Vollgas zum Erlebnis kommen und viel Spass dabei haben!

Neuer Kurs für Kinder: The Next Step for Kids

Für alle Kinder die in unserem Kids Camp und Einsteigerkursen die ersten Kiteversuche und Erfahrungen im Kitesurfen gemacht haben,
kommt nun der passende und perfekte Folgekurs.

Saisonstart  –

Kitesurf-Guide hat die Saison jetzt in Ägypten begonnen. Kurze Flugzeit und sommerliche Temperaturen.
Die Destination liegt 50 km südlich vom Flughafen Hurghada.

Die Bucht bietet fantastische Flachwasserbedingungen mit kristallklarem Wasser und feinen Sandstränden.
Es ist ausreichend Platz für Anfänger und Fortgeschrittenen vorhanden.

Urlaubsbericht Ägypten von Sonja

Kennst Du das? Wenn ein Moment, ein Detail, eine Begegnung Dein Leben verändert?! Nachdem ich von meinem Kitekurs auf Sizilien zurückgekommen bin und unbedingt dieses Hobby weiterverfolgen wollte, hat ein guter Bekannter aus Süddeutschland mich ermutigt mit ihm auf Fehmarn noch ein Wochenende zu Kitesurfen. Gesagt, geplant und getan. Am zweiten Oktoberwochenende sind wir nach Fehmarn gefahren und durch einen großen Zufall in Lemkenhafen auf die wandelnde Litfaßsäule aka den Crafter von Kitesurf-Guide gestoßen. Da ich nach einer Schule für mich gesucht habe, mein Bekannter aus Süddeutschland konnte ja schließlich nicht jedes Wochenende 10 Stunden hochfahren, habe ich die Leute am Crafter angesprochen. Micha, der Besitzer der Kiteschule, hat mir erklärt, dass nächstes Woche alles winterfest gemacht werden würde, er aber jetzt sofort noch Zeit hätte für eine Privatstunde und grinste dabei. Warum nicht? So konnte ich gleich testen, ob mir sein Unterricht zusagen würde. Nach der Privatstunde mit Micha auf dem Wasser und einigen erfolreichen Fahrversuchen von mindestens 50 Metern und anschließenden netten Gesprächen, haben er und seine Frau Kirsten uns zum gemeinsamen Abendessen mit allen Schülern im Restaurant Netti‘s eingeladen. Was das alles mit Ägypten zu tun hat? Das kannst Du Dir doch bestimmt denken. Ich war von Anfang an von der Art er beiden begeistert. Der Humor, die Offenherzigkeit und die Spontanität der beiden sind einfach super erfrischend. Genau das wonach man sucht, wenn man dem stressigen Arbeitsalltag entfliehen möchte.
Genau deswegen habe ich auch sofort das Camp gebucht, nachdem die Daten bekannt gegeben wurden. Mein Fazit von den ersten drei Tagen? Total genial! Es lohnt sich!! In drei Tagen hier in Ägypten an der Surfmotion Station haben wir optimale Bedingungen gehabt. Drei von drei Tagen war ich bereits auf dem Wasser und konnte mein neues Equipment einweihen. Alle drei Schirme! Mein 7er, 9er und 12er Kite ist zum Einsatz gekommen. Die Lernkurve? Genial. Durch die Abwechslung zwischen Unterricht und Übungszeit im Stehrevier, habe ich jeden Tag wirklich gute Lernfortschritte erzielt. Da hab ich dem Guide der Station sogar bei Leichtwindverhältnissen mit einem breiten Grinsen im Gesicht sagen können^, dass ich den Tag auf dem Wasser mit einer guten Laune von 20 Punkten von 10 möglichen beende. Ich bin gespannt wie viel ich in den nächsten neun Tagen noch lernen werde. Windige Güsse Sonja

Vielleicht habt ihr ja Lust bei einem der nächsten Camps mitzumachen. Info über die nächsten Camps findest du unter den weiteren News.

Freuen uns auf euren Besuch
Euer Kitesurf-Guide Team

Häufige Fragen
E-Mail: info@kitesurf-guide.de
Telefon: +49 171 92 678 93
Häufig gestellte Fragen